Offene Ateliers 2016 – Ateliers der Gang // Sonntag 3.7. // 12- 18 Uhr

Offene Ateliers 2016

100 Künstlerinnen und Künstler sowie mehrere Ateliergemeinschaften in und um Hamburg laden an zwei aufeinander folgenden Wochenenden in ihre Ateliers ein. Ein breites Spektrum an verschiedenen Themen und Techniken aus den Bereichen Malerei, Fotografie, Grafik, Plastik, Skulptur, Installation, Videokunst und Performance ist vertreten.

Auf der Website www.bbk-hamburg.de gibt es detaillierte Informationen zu den Künstlern, Adressen, Lagepläne, Veranstaltungen und alle Angaben zu den Führungen. An den Veranstaltungsorten und im Kunsthaus Hamburg ist eine Broschüre erhältlich.
Veranstaltet vom Berufsverband bildender Künstlerinnen und Künstler
Kunsthaus Hamburg, Klosterwall 15, 20095 Hamburg

- – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - – - -

Die Ateliers der Gang zeigen aktuelle Arbeiten von KünstlerInnen aus den Bereichen Installation, Zeichnung, Malerei, Fotografie, Video und Skulptur.

Ralf Harder – Hallo Festspiele, Hamburg
Verena Issel – NEWWORKS- Collagen und Skulpturen 2016
Anabel Leiner - This is not the panthers heart – Malerei
Susanne Ludwig – Fotografie, Video
Daniela Wesenberg – Zeichnung, Installation

Die Ateliers sind geöffnet am Sonntag den 3.7. von 12 – 18 Uhr.

Ort:
Ateliers der Gang
Behringstrasse 28 / 2. Hinterhof
22765 Hamburg

geschrieben am: 16 Juni 25
unter: Neuigkeiten